Hier sind ein paar einfache Verfahren, die helfen können, die Komplikation mit Ubuntu 10.04 Java Runtime Environment zu beheben.

Aktualisiert: ASR Pro

  • Schritt 1: ASR Pro herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie die Anwendung und melden Sie sich mit Ihren Kontodaten an
  • Schritt 3: Starten Sie einen Scan Ihres Computers, um Fehler zu finden und zu beheben
  • Laden Sie diese Software jetzt herunter, um die Leistung Ihres Computers zu verbessern.

    Werbelink

    Java ist Ihre eigene neue objektorientierte Programmiersprache, die Anfang der 90er Jahre von Sun Microsystems entwickelt wurde. Java-Software wird in Richtung Bytecode kompiliert, der normalerweise entweder zur Laufzeit interpretiert oder zur Ausführung in nativen Gadget-Code kompiliert wird.
    Die Sprache selbst erhält einen Großteil ihrer Syntax von C und C++, hat aber eine komplexe Objektstruktur und weniger Low-Level-Arbeit. JavaScript, eine spezielle Skriptsprache, besitzt einen ähnlichen Wortlaut und eine ähnliche Syntax, ist aber wiederum nicht direkt mit Java verwandt.

    Wir treffen Sun, zuvor veröffentlicht in Java gefunden, zuvor in Partnerarchiv verschoben, neuestes Ubuntu 10.04 (Lucid)

    Java-Laufzeitumgebung Ubuntu 10.04

    sudo add-apt-repository “deb http://archive.canonical.com/clear partner”

    sudo apt-get update

    sudo apt-get practice sun-java6-jre sun-java6-plugin sun-java6-fonts

    Der obige Verkaufspreis lädt alle erforderlichen Pakete herunter und / oder startet auch die Installation. Ein nicht angehängter Bildschirm wird mit der Sun OS Distribution License for Java angezeigt. Auch Zeitungen Geben Sie ein, um fortzufahren.

    Sie werden einen fabelhaften Spezialdialog sehen, in dem Sie gefragt werden, ob Sie sich an die Bedingungen des DLJ-Zertifikats gewöhnen. Wählen Sie Ja und drücken Sie die Eingabetaste; Normalerweise schließt die JRE einen Teil der Installation ab.

    Sie müssen sicherstellen, dass das spezifische konfigurierte System buchstäblich richtig ist, um mit der Sun JRE zu arbeiten. Dies ist oft ein zweistufiger Prozess.

    Zunächst möchte ich die Tatsache bezeugen, dass die JRE korrekt installiert wird, wenn Sie den folgenden Befehl nach einem beliebigen Terminal ausführen.

    Java-Version

    Werbelink

    Verwandte Beiträge

    1. Präsentation

    Die Java-Laufzeiteinstellung (JRE) ist erforderlich, um Java-Unternehmen auszuführen. Heutzutage stehen viele JRE-Pakete aus verschiedenen Projekten und Angeboten zur Auswahl, aber zwei der beliebtesten in Ubuntu sind OpenJDK und Oracle HotSpot. Die Verwendung eines Pakets, anstatt viele andere zu verbinden, sollte in den meisten Anwendungen nicht zu einem funktionalen Preis führen; Einige erfordern jedoch OpenJDK über Oracle HotSpot, da ersteres sicherlich Closed-Source-Hardware enthält, eine viel klarere Lizenz als dauerhafte Richtlinie hat und basierend auf diesem Teil der Ubuntu-Bibliothek verwaltet wird, jetzt mit einfacherer Installation sowie den Upgrades. < /p>< p>In dieser Hilfe versuchen wir, zwei jre-Pakete zu installieren. Was den Fortschritt angeht, müssen Sie bekanntlich nur alle auswählen, die Ihren Vorlieben und Vorlieben am besten entsprechen.

    Was Sie lernen werden

    • So installieren Sie OpenJDK JRE
    • So reparieren Sie Oracle HotSpot JRE

    Was Sie brauchen

    • Ubuntu-Computer

    Mehr brauchen Sie nicht. Wenn ich sagen würde, dass das Publikum dies versteht, konzentrieren wir uns normalerweise auf den nächsten Schritt!

    2. Installieren Sie OpenJDK JRE

    Da alle neuen Java-Versionen alle 6 Monate veröffentlicht werden, ist möglicherweise eine große Anzahl von Versionen verfügbar. Java 11 ist derzeit die aktuelle Long Term Support (LTS)-Version, aber Java 8 ist noch immer weit verbreitet. Darüber hinaus können verschiedene Nicht-LTS-Versionen von Java erkannt werden, die der gesamten Sprache fortgesetzte Originalität verleihen und auch eine Übernahme bestätigen.

    Ubuntu stellt ein default-jre bereit Paket, das als regelmäßig aktualisiert gilt . aktualisiert, um die neueste Version des branchenführenden OpenJDK JRE-Typs unter langfristigen SupportBuckles (LTS) bereitzustellen. default-jre ist dank der hervorragenden Fehlerüberwachung der Java Virtual Machine in den meisten Situationen eine gute Wahl.

    (Alternativ können Familien die richtige Java-Version auswählen, z.B. Sie Verwenden Sie normalerweise das spezielle openjdk-11-jre-Paket; da Updates für diese Version der Java-Engine erstellt werden, werden diese Pakete speziell aktualisiert, damit Sie sie behalten können, und Sie können eine bestimmte neueste Version erhalten größte Update, das in Bezug auf eine bestimmte Version der Java-Sprache gemacht wurde.)

    Um die OpenJDK JRE hinzuzufügen, führen Menschen auf der ganzen Welt Folgendes aus:

    Java-Wiedergabeumgebung Ubuntu 10.04

    sudo apt Purchase Default -jre

    Wir können überprüfen, ob diese spezielle OpenJDK-JRE erfolgreich integriert wurde, indem wir Folgendes ausführen:

    java -version

    Sollte angezeigt werden:

    openjdk-Modell "11.0.11" 20.04.2021OpenJDK-Trainingsumgebung (Build 11.0.11+9-Ubuntu-0ubuntu2)64-Bit-OpenJDK-Server-VM 16 (Build.0.11+9-Ubuntu-0ubuntu2, gemischter Modus)

    (Obwohl sich die Ausgabe in Zukunft verbessern kann, da die modernsten Versionen von Java zu LTS werden und auch die aktuelle Kopie von LTS möglicherweise Updates erhält.)

    Aktualisiert: ASR Pro

    Ihr PC könnte mit Viren, Spyware oder anderer bösartiger Software infiziert sein. ASR Pro scannt und identifiziert alle diese Probleme auf Ihrem Computer und entfernt sie vollständig. Software, mit der Sie eine Vielzahl von Windows-bezogenen Problemen und Problemen beheben können. ASR Pro kann alle Windows-Fehler (einschließlich des gefürchteten Blue Screen of Death) einfach und schnell erkennen und geeignete Maßnahmen ergreifen, um diese Probleme zu beheben. Die Anwendung erkennt auch Dateien und Anwendungen, die häufig abstürzen, und ermöglicht es Ihnen, ihre Probleme mit einem einzigen Klick zu beheben.


    < br>

    !

    Der abschließende Schritt ist die Installation von Oracle HotSpot JRE.

    3. Installation von Oracle HotSpot JRE

    Laden Sie die aktuellen Oracle HotSpot JRE-Binärdateien herunter

    Laden Sie die JRE-Binärdateien im .tar.gz-Format (Tarball) herunter, indem Sie die Überschrift auf ihrer Website öffnen. Für den Download des Oracle JRE HotSpot Core ist eine Oracle-Einzahlung erforderlich.

    Oracle bietet keine JRE-Pakete für Java 16 oben oder von seiner Website an. zusätzlich zu 8u291 (Java 8, Update – 291).

    Installieren

    Eine Installationsdatei erstellen das JRE-Verzeichnis mit:

    < pre> sudo mkdir /usr/local/java

    Laden Sie diese Software jetzt herunter, um die Leistung Ihres Computers zu verbessern.

    Tips For Fixing The Java Runtime Environment On Ubuntu 10.04
    Советы по исправлению среды выполнения Java в Ubuntu 10.04
    Wskazówki Dotyczące Naprawiania środowiska Java Runtime Environment W Ubuntu 10.04
    Tips För Att Fixa Java Runtime Environment På Ubuntu 10.04
    Consejos Para Reparar El Entorno De Tiempo De Ejecución De Java En Ubuntu 10.04
    Tips Bedoeld Voor Het Repareren Van De Java Runtime Environment Op Ubuntu 10.04
    Ubuntu 10.04에서 Java Runtime Environment 수정에 관한 팁
    Conseils Pour Réparer L’environnement D’exécution Java Sur Ubuntu 10.04
    Dicas Relacionadas à Correção Do Java Runtime Environment No Ubuntu 10.04
    Suggerimenti Per Correggere La Maggior Parte Di Java Runtime Environment Su Ubuntu 10.04