Manchmal zeigt der beste Computer möglicherweise eine Info an, die besagt, dass das HP Laptop-Bios auf die weiße Liste gesetzt wird. Dieser Fehler kann viele Gründe haben.

Aktualisiert: ASR Pro

  • Schritt 1: ASR Pro herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie die Anwendung und melden Sie sich mit Ihren Kontodaten an
  • Schritt 3: Starten Sie einen Scan Ihres Computers, um Fehler zu finden und zu beheben
  • Laden Sie diese Software jetzt herunter, um die Leistung Ihres Computers zu verbessern.

    Kurz gesagt, eine BIOS-Whitelist ist im Grunde eine Liste von Hardware, die auf welchem ​​​​Computersystem verwendet werden darf – wenn Sie versuchen, etwas anderes zu verwenden, wird der Computer oder Laptop es nicht erkennen. OEMs verwenden BIOS-Whitelisting aufgrund von Hardware, um Benutzer davon abzuhalten, Produkte anderer Marken zu kaufen. BIOS steht für Basic Input/Output System.

    HP Cellular Bios Whitelist

    Beim Schreiben dieses Threads war ich motiviert durch meine schwierige Lebenserfahrung beim Einrichten eines schnurlosen 802.Board-11n-Netzwerks, das im BIOS meines PCs nicht auf die Whitelist gesetzt wurde. Motivation und Selbstvertrauen wurden ursprünglich durch die Geschichte „Installieren einer hervorragenden, nicht unterstützten Wireless-Karte“ geschaffen, die bis zum HP Pavilion dv6-1319 auftauchte

    Führt Dell eine Whitelist hinzu?

    Sie sind wahrscheinlich nicht wie Lenovo auf der weißen Liste, sondern auf der schwarzen Liste, die gefälschte/nachgemachte[1] Produkte bekämpfen würden. Ich weiß, dass die Kollegen des Desktop-Wartungsteams von myhomepage Business relativ großzügig sind, wenn es darum geht, WLAN, WWAN, SSD und alle anderen Arten von internen Geräten zu ersetzen, wenn etwas in Bezug auf Breitengraden stirbt.

    Als ich eine andere Wi-Fi-Karte einrichtete, verbrachte ich unglaublich viel kostbare Zeit und sah diese Nachricht:Der erste glaubte, dass dies eine Geräteklasse ist, die mit der Hardware nicht korrekt ist, und das Problem, und es deutet auf einen Austausch der SD-Karte hin, ist völlig hoffnungslos. Aber eine Google-Suche wird deutlich machen, dass noch nicht alles verloren ist. Das Internet hat wenig bewirkt1 Antwort:. Flashen Sie alle BIOS mit dem richtigen Patch, der wahrscheinlich die Whitelist Swaps VEN, DEV, SUBSYS vollständig verhindern oder zweifellos zu unserer Whitelist hinzufügen würde, die aus der gewünschten Karte besteht.2. Flashen Sie diese WLAN-Karten selbst, um VEN, DEV, SUBSYS mit denen in jeder Whitelist zu ersetzen und im Grunde zu prüfen, ob es möglich ist, die eine oder andere Karte zu installieren.Die Schritte zum Erhalten einer bestimmten Wi-Fi-N-Bankkarte waren chaotisch und illegal, daher werde ich sie nicht beschreiben, Dr. Martens
    104-Nicht unterstützte Wi-Fi-Gerätenetzwerke erkannt.
    Das System hat aufgehört. Gerät entfernen und neu starten.

    zum Besseren. Das Motherboard für sie war ein wunderbarer Intel WM3945ABG Laptop. In der Transformation erhielt Intel Wifi Link 5100 AGN. Wurde vor einem bestimmten Schritt oben.

    Als ich mich vor 3 Monaten erneut mit diesem Thema befasste, recherchierte ich, wie das Internet darüber diskutierte, dass es zweifellos möglich war, eine vollständige Intel Wi-Fi-Karte zu flashen, und die Kombination, die ich nicht bekam, war erstaunlich und das behaupten Experten Das gepatchte BIOS konnte alles finden, was Sie brauchten. ..vielleicht sah ich nicht gut aus.

    Fehler bei der wirklichen Dekomprimierung des BIOS mithilfe des Phoenix-Dienstes. Bios wurde teilweise älter zusammengebaut.

    Ich habe nie wirklich ein BIOS gemacht, ich folge und benutze DIR wie ein großer Assembler. Die Suche nach einer Funktion zum Dekomprimieren des Compaq-BIOS führte zweifellos zu Ergebnissen, und wir entschieden uns, WinHEX zum Booten des BIOS zu verwenden. Die Firmware kann den Flash-Treiber HPQFlash.exe und das CAB-Archiv Ihrer Firmware-Dateien enthalten.

    Die eigene WLAN-Gerätekarten-ID hat dieses
    erhaltenPCIVEN_8086, DEV_4222 und SUBSYS_135C103C auf

    Die Werte in allen Firmware-Typen werden in umgekehrter Reihenfolge gespeichert:
    VEN_8086 -> 8680
    DEV_4222 -> 2242
    SUBSYS_135C103C -> 3C105C13 A

    HP-Laptop-Bios-Whitelist

    Die Prüfung für die ersten beiden Richtlinien erregte viel Misstrauen, danach dachten einige und 13 nicht zufällig, 10 und 13, dass die ROM.bin-Firmware immer noch überladen oder geschützt sei. Weiteres Brainstorming, Recherche und bzgl. Über mehrere Stunden wurde jede Adresstabelle mit allen wertvollen Werten zusammengestellt – und der Standort zunächst festgeschrieben, die Whitelist in dieser Firmware vorab lokalisiert. Um nicht zu viel Speicher zu verbrauchen, entschieden sich die BIOS-Entwickler, ein paar Bytes zu sparen und sich das gesamte SUBSYS für 3C105B13 zu notieren, da die restlichen Raten anscheinend vom System vertauscht wurden.

    wo grün markiert Intel über dem Broadcom Azure Motherboard. Modifikationen eines Snowboards 5C, 5D, 5E, 5F verwenden getrennte Werte. Und im Fall der Broadcom-Registrierung.

    Öffnen Sie die Intel Car .inf-Datei und suchen Sie auf die gleiche Weise nach VEN, DEV, SUBSYS

    .

    Aktualisiert: ASR Pro

    Ihr PC könnte mit Viren, Spyware oder anderer bösartiger Software infiziert sein. ASR Pro scannt und identifiziert alle diese Probleme auf Ihrem Computer und entfernt sie vollständig. Software, mit der Sie eine Vielzahl von Windows-bezogenen Problemen und Problemen beheben können. ASR Pro kann alle Windows-Fehler (einschließlich des gefürchteten Blue Screen of Death) einfach und schnell erkennen und geeignete Maßnahmen ergreifen, um diese Probleme zu beheben. Die Anwendung erkennt auch Dateien und Anwendungen, die häufig abstürzen, und ermöglicht es Ihnen, ihre Probleme mit einem einzigen Klick zu beheben.


    ; HP_3945_ABG
    %NIC_MPCIEX_3945ABG%=Install_MPCIEX_HP_3945_ABG_VISTA64_MOW1, PCIVEN_8086&DEV_4222&SUBSYS_135B103C; MOW1
    %NIC_MPCIEX_3945ABG%=Install_MPCIEX_HP_3945_ABG_VISTA64_MOW2, PCIVEN_8086&DEV_4222&SUBSYS_135C103C; MOV2
    %NIC_MPCIEX_3945ABG% = Install_MPCIEX_HP_3945_ABG_VISTA64_RoW, ; Fingerabdruck pciven_8086&dev_4222&subsys_135d103c
    %NIC_MPCIEX_3945ABG%=Install_MPCIEX_HP_3945_ABG_VISTA64_JPN, PCIVEN_8086&DEV_4222&SUBSYS_135E103C; Japan
    %NIC_MPCIEX_3945ABG%=Install_MPCIEX_HP_3945_ABG_VISTA64_KRA, PCIVEN_8086&DEV_4222&SUBSYS_135F103C; KPA

    Wie aktiviere ich den Netzwerkadapter im BIOS von HP?

    Drücken Sie beim Einschalten F10 auf dem BIOS-Bildschirm.Rufen Sie normalerweise das Menü “Sicherheit” auf.Wählen Sie Gerätesicherheit.Stellen Sie sicher, dass „Wireless Button“ aktiviert ist.Beenden Sie meine Bios-Power-Datei, wählen Sie Änderungen speichern und beenden.

    Und jedes Stück scheint ganz einfach zu sein, heute ersetzen wir einen Wert durch einen anderen, stellen alles wieder her und flashen das BIOS. Es gibt jedoch nur 5 verschiedene Schalter von Intel 3945 und Intel 5100, nach der INF-Datei zu urteilen, die den Treiber betrifft, sogar 8. Es bleibt nur die ID einer anderen Karte zu speichern. Um VEN, DEV, SUBSYS herauszufinden, müssen Sie es natürlich auf einem anderen Desktop ablegen, der nicht auf der übersichtlichen Liste steht. Ich habe mich entschieden, diese besonderen Bemühungen zu verschieben und danach den besonders wichtigen Punkt zu überprüfen: Prüft unser nativer CRC-Flasher die Firmware? Nach Abschluss nimmt das Phoenix-Dienstprogramm einfach alles und berechnet den CRC bei jedem Neuschreiben neu, und das muss bestenfalls wirklich manuell durchgeführt werden.

    Nachdem ich das Bytepaar in ROM.bin geändert hatte, tauchte ein erheblich weiterer Gedanke auf: Wie kann ich das alles wieder in die CAB-Bibliothek spucken? Schließlich funktioniert das Standard-TV der Archivierer nur mit ihren persönlichen benutzerdefinierten Formaten und plus 3-4 Optionen von Drittanbietern, während das CAB-Format von Microsoft entwickelt zu sein scheint und sich nicht mehr besonders zum Paketieren eignet. Nach einiger Zeit wurde das Programm 2007 Cab Maker 2.0.0.120 gefunden, mit dessen Hilfe ich die grundlegende modifizierte BIOS-Datenbank zusammengestellt habe.

    Ich denke nicht darüber nach, wo die BIOS-Prüfsumme platziert wird, vielleicht kann ich nicht alle Informationen über die spezifische Firmware-Struktur finden.

    Ich bin misstrauisch, dass das Guthaben in der ROM-.sig-Datei verschwunden ist, aber es gibt noch nichts zu überprüfen. Versuche, den Hash tatsächlich in der ROM.With-Datei zu finden, brechen aufgrund verschiedener Algorithmen (CRC32, MD5, SHA1 – SHA512 und viele andere), sowohl bei der Verwendung als auch in ROM.sig, was oft nicht überraschend ist.

    Laden Sie diese Software jetzt herunter, um die Leistung Ihres Computers zu verbessern.

    Solving The Problem With The White List BIOS Of HP Laptops
    Rozwiązywanie Problemu Z Białą Listą BIOS Laptopów HP
    Resolver A Circunstância Com O BIOS Da Lista Branca Envolvendo Laptops HP
    Resolviendo Cada Uno De Nuestros Problemas Con La Lista Blanca De BIOS De Portátiles HP
    Résoudre Le Problème Consistant En La Liste Blanche Du BIOS Des Ordinateurs Portables HP
    Решение проблемы достаточная причина для внесения в белый список BIOS ноутбуков HP
    Het Probleem Oplossen Met De Verwerkte Lijst-BIOS Van HP-laptops
    HP 노트북의 화이트리스트 BIOS를 고려한 문제 해결
    Lösa Problemet Med Den Ljusstarka BIOS-listan För Bärbara HP-datorer
    Risoluzione Del Problema Con Un Particolare BIOS White List Di Laptop HP